Beiträge der Psychotraumatologie zur Menschenrechtsdiskussion im Kontext der psychosozialen Arbeit mit Flüchtlingen

Hier können Sie den Artikel „Beiträge der Psychotraumatologie zur Menschenrechtsdiskussion im Kontext der psychosozialen Arbeit mit Flüchtlingen“ von Dietrich F. Koch und Deirdre Winter aus dem Jahr 2001 herunterladen:

2001 KochWint psychotraumatologie flüchtlinge

Dieser Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 8, 2000, Nr. 4, und Jg. 9, 2001, Nr. 1, S. 453 – 496

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share

Psychoanalytische Behandlung einer Migrantin. Die Bedeutung der gleichen Herkunft für den therapeutischen Prozeß

Hier können Sie den Artikel „Psychoanalytische Behandlung einer Migrantin. Die Bedeutung der gleichen Herkunft für den therapeutischen Prozeß“ von Ilany Kogan aus dem Jahr 2001 herunterladen:

2001 fallbeispiel psychotherapie migrant Kogan

Dieser Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 8, 2000, Nr. 4, und Jg. 9, 2001, Nr. 1, S. 523 – 532

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share

Berufsethik in Krisenzeiten. Ärzte und Psychologen unter der Militärdiktatur in Südamerika

Hier können Sie den Artikel „Berufsethik in Krisenzeiten.
Ärzte und Psychologen unter der Militärdiktatur in Südamerika“ von Horacio Riquelme U. aus dem Jahr 2000 herunterladen:

2001 ärzte psychologen militärdiktatur suedamerika Riquelme

Dieser Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 8, 2000, Nr. 4, und Jg. 9, 2001, Nr. 1, S. 361 – 379

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share

20 Jahre Aktionsnetz der Heilberufe in der deutschen Sektion von amnesty international: Entwicklung und Perspektiven

Hier können Sie den Artikel „20 Jahre Aktionsnetz der Heilberufe in der deutschen Sektion von amnesty international: Entwicklung und Perspektiven“ von Johannes Bastian, Peter Boppel und Dietmar Schmitz-Burchartz aus dem Jahr 2000 herunterladen:

2001 20 jahre aktionsnetz heilberufe Bastian

Dieser Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 8, 2000, Nr. 4, und Jg. 9, 2001, Nr. 1, S. 347 – 352

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share

Psychosoziale Betreuung von Folteropfern in der Bundesrepublik

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hier können Sie den Beitrag „Psychosoziale Betreuung von Folteropfern in der Bundesrepublik“ von Dr. Ulrike Heckl in ihrer Funktion als Menschenrechtsbeauftragte des BPP-Präsidiums herunterladen:

psychosoziale_betreuung

Den vollständigen Text können Sie auch hier lesen:

Share