20-Jähriges Jubliäum der türkischen Menschenrechtsstiftung TIHV im Jahr 2010

Das Amnesty-Aktionsnetz Heilberufe gratuliert der Türkischen Menschenrechts-
stiftung (TIHV) zu ihrem 20-jährigen Jubiläum!

Als vorrangige Aufgaben sieht die TIHV die kostenlose Behandlung von Folteropfern in fünf von ihr betriebenen Rehabilitationszentren sowie die Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen in der Türkei an. Das Amnesty-Aktionsnetz steht seit Jahren in solidarischer Verbindung mit der TIHV, beteiligte sich mehrmals an Beobachtungen von schikanösen Prozessen gegen TIHV-Mitarbeiter/innen und lud diese zu Vortrags- und Podiumsveranstaltungen in Deutschland ein.

Share