Unterstützung der Kampagne „My body, my rights“‏

Liebe Freundinnen und Freunde des Aktionsnetzes,

bitte unterstützt die Kampagne „My body, my rights“ und unterschreibt die Online-Aktion der Österreichischen Sektion gegen die Diskriminierung der Frauen in Nepal.
http://www.amnesty.at/aktiv_werden/mein_koerper_meine_rechte/unmenschliche_lebensumstaende/#.UzFOMPl5OT9
Es geht um mehr als 600.000 Fälle von Gebärmuttervorfall, die von schwerer Arbeit während der Schwangerschaft herrühren.
Zur Internationalen Aktion geht es hier
https://campaigns.amnesty.org/campaigns/unnecessary-burden

Danke!

Euer Aktionsnetz Heilberufe

Share