Herbsttreffen in Köln am Samstag den 05.11.2016

Liebe Leser*innen,

wie bereits über den Newsletterverteiler angekündigt findet am 05.11.2016 von 11 bis 18 Uhr in Köln unser alljährliches Herbsttreffen statt. Wenn einer von euch teilnehmen möchte, dann schreibt bitte einfach an interesse@amnesty-heilberufe.de

Themen werden Interna, Finanzen, ein überarbeitetes Antragsverfahren für unsere Fördermittel und der neue Schwerpunkt Psychiatrie und Menschenrechte sein, zu dem wir momentan ein Monitoring mit dem Ziel eines langfristigen Research durchführen.

Wir freuen uns über Rückfragen und auch über eure eventuelle Teilnahme.

Euer Amnesty-Aktionsnetz Heilberufe

Share

Online-Urgent Action für medizinische Behandlung von Zeynab Jalalian

Liebe Leser*innen,

Zeynab Jalalian verbüßt derzeit eine lebenslange Haftstrafe, zu der sie nach einem grob unfairen Verfahren verurteilt wurde. Sie gehört der kurdischen Minderheit im Iran an. Die Behörden verweigern ihr noch immer die fachärztliche Behandlung, die sie aufgrund einer sich verschlimmernden Augenerkrankung dringend benötigt. Sie läuft Gefahr, ihr Augenlicht zu verlieren.

Euer Amnesty-Aktionsnetz Heilberufe in Kooperation mit der Länderkogruppe Iran

 

Share

Unterstützende Reaktion auf Amnesty-Bericht über Gesundheitsversorgung in iranischen Gefängnissen

Liebe Leser*innen,

zu dem Bericht “ IRAN: HEALTH TAKEN HOSTAGE: CRUEL DENIAL OF MEDICAL CARE IN IRAN’S PRISONS“ über die gesundheitliche Versorgung in iranischen Gefängnissen vom Juni diesen Jahres hat die Weltärzteorganisation (WMA, World Medical Association) folgende unterstützende Pressemitteilung veröffentlicht, die auch HIER direkt angesehen werden kann:

 

WORLD MEDICAL ASSOCIATION

News Release

9 September 2016

DENIAL OF MEDICAL CARE TO PRISONERS CONDEMNED BY WMA

The withholding of medical care from political prisoners in Iran as a form of punishment has been condemned by the World Medical Association.

Share