Alle Beiträge von neutapete

Traumatisierte Flüchtlinge und Überlebende von Folter in der Asylgesetzgebung von 1998 – Flüchtlings-Kinder in der Generationenfolge

Hier können Sie den Artikel „Traumatisierte Flüchtlinge und Überlebende von Folter in der Asylgesetzgebung von 1998 –
Flüchtlings-Kinder in der Generationenfolge“ von Waltraud Wirtgen aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1999 fluechtlingskinder trauma twirtgen

Der Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 151 – 163

Share

An exploration of the continuing cycles of violence in South Africa

Hier können Sie den englischen Artikel „„Have no doubt it is fear in the land“.
An exploration of the continuing cycles of violence in South Africa“ von Brandon Hamber aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1999 cycles violence south africa thamber

Der Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 113 – 128

Das deutsche Abstrakt können Sie hier lesen:

Share

Migration – Entwurzelungsrisiko oder Chance individueller Entwicklung? Ein emotionstheoretischer Beitrag

Hier finden Sie den Artikel „Migration – Entwurzelungsrisiko
oder Chance individueller Entwicklung? Ein emotionstheoretischer Beitrag“ aus unserer Internetzeitung „Menschenrecht und Gesundheit“:

1999 emotionstheorie der migration twolf

Der Artikel erschien auch hier: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 129 – 142

Lesen Sie hier die Zusammenfassung des Artikels:

Share

10 Jahre „UNO – Konvention über die Rechte des Kindes“

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier können Sie den beitrag „Kein Schutz für Kinder“ über die UNO – Konvention über die Rechte des Kindes von Dr. Ulrike Heckl als Präsidiumsbeauftragte des BDP’s für Menschenrechtsfragen aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1schutz_fuer_kinder

Hier können Sie den vollständigen Text online lesen:

 

Share

Die Überwältigung der Sinne durch das Foltertrauma

Laden Sie hier den Beitrag „Die Überwältigung der Sinne durch das Foltertrauma“ aus dem Jahr 1999 von Volker Friedrich herunter:

1999 ueberwaeltigung sinne foltertrauma tfriedric

Das Abstract können Sie hier als Einstieg lesen:

Share

Working with Survivors of Torture and Political Violence in New York City

Laden Sie hier den englischen Beitrag „Working with Survivors of Torture and Political Violence in New York City“ aus dem Jahr 1999 von Jack Saul herunter:

1999 tsaul torture survivors therapy NY

Der Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 221 – 232

Das deutschsprachige Abstract können Sie hier als Einstieg lesen:

Share

Traumatisierungsvorgänge bei der Foltererausbildung

Hier können Sie den Artikel „Traumatisierungsvorgänge bei der Foltererausbildung“ von Peter Boppel aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1999 traumatisierung folterausbildung tboppel

Der Artikel erschien auch in :Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 19 – 28

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Nach einem Überblick über die Ausbildung von Spezialsoldaten und Folterern wird festgestellt, daß dieser Drill seelisch als Traumatisierung angesehen werden muß.
Traumata werden insbesondere implizit, aber auch explizit im Erinnerungssystem gespeichert und wirken sich darüber hinaus auf Ich-, Abwehr-, Gewissens- und Selbststrukturen verändernd aus. Diese Veränderungen sollen letztlich instrumentalisiertes Töten und Foltern ermöglichen. Auf die gesellschaftliche Bedeutung brutaler Erziehungs- und Ausbildungspraktiken in den vulnerablen Lebensphasen Frühkindheit und Adoleszenz bei der Herstellung von Gewaltpotentialen wird hingewiesen.

Share

Trauma und Psychodrama

Hier können Sie den Artikel „Trauma und Psychodrama“ von Savita Dhawan und Ulla-Stina Eriksson Söder aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1999 trauma psychodrama tdhawan

Den Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 29 – 40

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share

Psychotherapie mit Folterüberlebenden im europäischen Exil

Hier können Sie den Artikel „Psychotherapie mit Folterüberlebenden
im europäischen Exil“ von Barbara Preitler aus dem Jahr 1999 herunterladen:

1999 tpreitler psychotherapie folterueberlebende europ exil

Den Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Politische Psychologie, Jg. 7, 1999, Nr. 1+2, S. 183 – 194

Die Zusammenfassung des Texts können Sie hier lesen:

Share