Schlagwort-Archive: Jugend@Amnesty

Unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge – Workshop bei Jugend@Amnesty

In Passau fand am Wochenende des 14./15.11.2015 das diesjährige Treffen „Jugend@Amnesty“ der jugendlichen Aktiven der deutschen Sektion statt. Auch dieses Jahr waren wir mit einem kleinen Workshop, dieses Mal zum Thema „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“, vertreten.
In persönlicher Runde erarbeitete die Gruppe zusammmen mit unserem Referenten interaktiv zunächst zwei reale Fluchtgeschichten und glichen diese mit der Realität ab.
Im zweiten Teil tauschte frau/man sich sehr lebhaft über eigene Erfahrungen aus dem eigenen Wirkungsbereich aus und darüber, was rechtlich und praktisch verbessert werden könnte. Alle Teilnehmer*innen konnten neue Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Workshop mitnehmen. Das Wochenende wurde von den traurigen Ereignissen in Paris überschattet, die neben den geplanten Themen des Wochenendes für einigen Gesprächs- und Diskussionsstoff sorgten.

 

Share

„Folteropfer unter uns – was können wir tun?“ Seminar bei Jugend@Amnesty

Am 15.11.2014 stellte unser Aktionsnetz einen Referenten für einen Workshop bei dem Treffen Jugend@amnesty in Berlin.
Das Thema des Treffens war „Folteropfer unter uns – Was können wir tun?“, das im Rahmen der aktuell laufenden Folterkampagne sehr aktuell ist. Als aktuelles Beispiel im Plenum wurde der aktuelle Fall der 40 enführten Studenten in Mexiko gewählt.

Share