Schlagwort-Archive: Türkei

Zwischenbericht Prozess gegen Serdar Küni

Wir möchten auf folgenden Sachbericht auf Basis der Informationen der Menschenrechtsstiftung der Türkei (TIHV) hinweisen. Es handelt sich nicht um offizielle Meinungen oder Informationen von Amnesty International, trotzdem möchten wir euch hierüber informieren:

Share

Türkische Ärztekammerfunktionäre freigelassen – Verfahren aufrecht erhalten

Liebe Leser*innen,

nach verschiedenen Quellen, unter anderem der Stockholmer Friedensorganisation, wurden die 11 Ärzte in der Türkei wieder freigelassen, die Vorwürfe augenscheinlich jedoch aufrecht erhalten.

Ihr findet die Pressemitteilung HIER.

Euer Amnesty-Aktionsnetz Heilberufe

Share

Türkische Ärztekammerrepräsentant*innen festgenommen

Liebe Leser*innen,

Der türkische Ärzteverband (TTB, www.ttb.org.tr) und seine in der Öffentlichkeit bekannten Mitglieder werden massiv bedroht. Grund dafür ist eine Erklärung des Verbandes vom 24. Januar. Darin fordert er die Beendigung des türkischen Militäreinsatzes im nordsyrischen Afrin. Der Verband hat beim Gouverneur von Ankara den Schutz seiner Mitglieder und Büros beantragt, bislang aber keine Reaktion darauf erhalten.

Hier könnt ihr an einer Online-Urgent Action teilnehmen in Briefform oder als Email (bitte auf diesen Satz klicken).

Hier könnt ihr berufsständische Stellungnahmen lesen:

Arrest of Turkish Medical Association Leaders condemned by WMA

CPME condemns arrest of Turkish medical association leaders

Share

Neuer Bericht Prozess ggn. Prof. Sebnem Korur Fincanci und Dr. Necdet Ipekyüz vom 26./27.12.2017

Zur Prozessbeobachtung  am 26.12. und 27.12.2017

Dies ist ein nicht von Amnesty autorisierter oder verantworteter Bericht, auf den wir als wichtiges Prozessbeobachtungsdokument einer internationalen Delegation des IPPNW Ende diesen Jahres hinweisen möchten.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Share

Mitarbeiter*innen der türkischen Menschenrechtsvereinigung in Haft

Liebe Leser*innen,

wir möchten daran erinnern, dass seit einem Tag Mitarbeiter*innen der türkischen Menschrechtvereinigung  (Human Rights Association) seit einem Tag in Haft sind. Es handelt sich um den Presidenten Öztürk Türkdoğan, die Schatzmeisterin Sevim Salihoğlu, die Geschäftsführerin Derya Uysal, und die Mitarbeiterin  Besra Varli. Sie wurden bei einer Aktion vor dem Menschenrechtsdenkmal in Ankara festgenommen.

Bitte beachten Sie die HIER die Pressemitteilung der Türkischen Menschenrechtsstiftung über das Ereignis.

Außerdem könnt ihr HIER eine Pressemittelung zum Thema des IPPNW (IPPNW Deutschland – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e. V.) vom 10.11.2017 anschauen.

Share

Vorsitzende der türkischen Amnesty-Sektion in Haft

Liebe Freund*innen,

in 55 Jahren Amnestgeschichte ist dies noch nicht passiert: beide Vorsitzende einer nationalen Sektion sind inhaftiert.

Wir müssen alles daran setzen, um für Gerechtigkeit für IDIL ESER und TANER KILIÇ zu kämpfen.

Bitte beteiligt euch, werdet HIER aktiv.

Aktuelle Entwicklungen findet ihr im News-Blog.

Euer Aktionsnetz Heilberufe

Share

Aktion: Unbegründete Haft des türkischen Amnesty-Vorsitzenden Taner Kiliç

Der Vorstandsvorsitzende von Amnesty International in der Türkei, Taner Kılıç, wurde am 6. Juni in Izmir verhaftet. Er wird beschuldigt, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein und soll angeblich der Bewegung von Fethullah Gülen nahestehen. Am vergangenen Freitag ordnete ein Gericht Untersuchungshaft an.

Die gegen Taner Kılıç erhobenen Vorwürfe entbehren jeglicher Grundlage. Er ist weder Mitglied noch Unterstützer der Gülen-Bewegung, sondern hat sich vielmehr kritisch zur Rolle dieser Bewegung in der Türkei geäußert.

Setze dich jetzt für Taner Kilic ein.

Taner Kılıç muss sofort freigelassen werden und die gegen ihn gerichteten Vorwürfe müssen fallengelassen werden.

Share

Brief über die Verurteilung von Dr. Serdar Küni

Liebe Leser*innen,

wir möchten auf folgenden Brief als Kommentar über die Verurteilung des Arztes und Menschenrechtlers Dr. Serdar Künihinweisen. Der Brief ist kein offizieller Bericht von Amnesty International:

Conviction of good medical practice by the Şırnak Local Court on behalf of Serdar Küni MD is unacceptable!

25 April 2017

Dear friends and colleagues,

As you know, Serdar Küni MD. Human Rights Foundation of Turkey Cizre Representative and former president of the Şırnak Medical Chamber was arrested on October 19th, 2016 and has been detained since then pending trial. Küni is tried for his alleged treatment of persons alleged to be ‘militants’ and alleged to be ‘members of a terrorist organization’, and he is accused of membership to the armed organization.

Share

Neuer Bericht Prozess gegen Dr. Serdar Küni vom 25.04.2017

Eine von Amnesty International unabhängige internationale Beobachtergruppe hat folgenden Bericht veröffentlicht, auf den wir ausdrücklich hinweisen möchten. Er handelt von dem besorgniserrengenden Prozess gegen Dr. Serdar Küni von der türkischen Menschenrechtsstiftung:

 

Trial of Dr. Serdar Küni,

Şırnak 2nd heavy penal court

Case no: 2017/230

 

25 April 2017

 

Statement of International Delegation of Trial Monitors

 

[Cizre, Turkey] Dr. Serdar Küni, a medical doctor working in the Cizre office of Human Rights Foundation Turkey, was convicted of section 220/7 of the Turkish Penal Code, “aiding and abetting terrorist organizations”, on 24 April 2017 during the second hearing of his trial.

Share