Schlagwort-Archive: Frühjahrstreffen

Einladung zum Frühjahrstreffen 2019 in Berlin

Liebe Leser*innen,
wir laden euch her­zlich zu unser­er Früh­jahrsta­gung des Aktion­snetz Heil­berufe in Berlin am 13.04.2019 ein. Das Tre­f­fen geht von 11 bis 18 Uhr und richtet sich an alle inter­essierten Heilberufler*Innen. Bei Inter­esse an Teil­nahme an dem Tre­f­fen schreibt ein­fach unverbindlich an interesse<at>amnesty-heilberufe.de, dann wer­den wir euch nähere Infos zum Tre­f­fen geben.
Kommt vor­bei!
Viele Grüße,
Euere Amnesty-Aktion­snetz Heil­berufe
Share

Erfolgreiches Frühjahrstreffen

Liebe Leser*innen,

am 14.04.2018 haben wir in Darm­stadt unser diesjähriges Früh­jahrstr­e­f­fen durchge­führt. Neben den üblichen organ­isatorischen Din­gen haben wir und weit­er mit der Pla­nung der wis­senschaftlichen Fach­ta­gung, die wir für Feb­ru­ar 2019 pla­nen, und unserem Mon­i­tor­ing zum gle­ichen The­ma “Men­schen­rechtsver­let­zun­gen an Men­schen mit psy­chis­chen Erkrankun­gen, Behin­derun­gen und Epilep­sie” beschäftigt. Kleinere The­men waren eine interne Debat­te über men­schen­rechtliche Aspek­te der Organspende im All­ge­meinen und der Erstel­lung von Mate­ri­alien zur Men­schen­rechts­bil­dung, um damit in die Schulen und Work­shops zu gehen. Außer­dem wurde unsere Teil­nahme auf der JV in Papen­burg zu Pfin­g­sten vorbe­sprochen, wo wir mit drei Work­shops und auf dem Markt der Möglichkeit­en vertreten sein wer­den. Vielle­icht tre­f­fen wir euch dort…? Außer­dem gab es eine Debat­te zur Lage in der Türkei und der medi­zinis­chen Sit­u­a­tion in den hiesi­gen Flüchtlingszen­tren.

Share

Teilnahme an der MV in Berlin

Liebe Leser*innen,

wir freuen uns über unsere Teil­nahme an der MV in Berlin vor­let­ztes Woch­enende und bedanken uns für das ent­ge­genge­brachte Inter­esse der Mit­glied­schaft an unser­er Arbeit. Es kon­nte auch ein neues Grup­pen­mit­glied gewon­nen wer­den. Inter­essierte Heilberufler*innen kön­nen gerne zu unserem Früh­jahrstr­e­f­fen am 14.04.2018 in Darm­stadt dazus­toßen. Näheres erfahrt ihr, wenn ihr an interesse<at>amnesty-heilberufe.de schreibt.

Euer Aktion­snetz

 

Share

Erfolgreiches Frühjahrstreffen in Berlin am 06.05.2017

Liebe Leser*innen,

unser Früh­jahrstr­e­f­fen war erfreulich beschlussre­ich und inhalt­sre­ich. Es fehlt nur noch das neue Deck­blatt für unser neues Dossier. Die Artikel sind fer­tig. Wir haben eine neue Sprecherin, Chris­tine, die zusam­men mit Jacob die Sprecher­ar­beit gle­ich­berechtigt bewälti­gen wird. Grat­u­la­tion!

Zudem ging es um den bald kom­menden Bericht über Inter­sex und Geschlecht­san­pas­sung­sop­er­a­tio­nen und unsere Unter­stützung dieser Arbeit. Über unser Mon­i­tor­ing über schwere Men­schen­rechtsver­let­zun­gen an psy­chisch Erkrank­ten und Behin­derten in der Elfen­beinküste. Weit­er­hin wur­den einige neue Beschlüsse bezüglich des Förder­antragsver­fahrens (Reliefzahlun­gen) getrof­fen, die ihr in Kürze auch auf der Web­site find­en werdet. Neue Mit­glieder fand sich auch ein, die wir willkom­men heißen. Wir freuen uns auf das näch­ste Tre­f­fen am 18.11.

Share

Frühjahrsnewsletter 2017 erschienen!

Liebe Leser*innen dieses Blogs,

Hier kön­nt ihr den neuen Früh­jahrsnewslet­ter 2017 herun­ter­laden:

2017-03-25 früh­jahr newslet­ter aktion­snetz heil­berufe

Wir möcht­en auch noch mal eine her­zliche Ein­ladung zu unserem offe­nen Tre­f­fen am 06.05.2017 in Berlin aussprechen. Inter­essierte Heilberufler*innen ein­fach unter interesse<at>amnesty-heilberufe.de melden.

Euer Amnesty-Aktion­snetz Heil­berufe

Share

Rückblick Frühjahrstreffen 2016

Liebe Leser*innen,

kurz möcht­en wir von unserem Früh­jahrstr­e­f­fen in Wup­per­tal bericht­en. Auf der Tage­sor­d­nung lagen unter anderem die Struk­turierung der kün­fti­gen und zurück­liegen­den Arbeit zum The­ma “Men­schen­rechtsver­let­zun­gen an psy­chisch Erkrank­ten”. Der hal­b­jährliche Finanzbericht wurde vorgestellt und disku­tiert. Aktuelle The­men aus dem Bere­ich der Trau­mather­a­pie von Flüchtlin­gen und Folteropfern wur­den besprochen. Zu guter let­zt beschlossen wir die Aktu­al­isierung unseres Dossiers Heil­berufe im Laufe dieses Kalen­der­jahres. Wir begrüßten ein neues Mit­glied in unserem Aktion­snetz und zwei Gäste. Eine Kol­le­gin, die von ihrer Arbeit auf den Philip­pinen berichtet, wo sie psy­chisch Erkrank­te von Ket­ten befre­ite, und den Leit­er des Göp­pinger Psy­chi­a­triemu­se­ums „MuSeele“, der von sein­er aktuellen Ausstel­lung über angeket­tete psy­chisch Erkrank­te berichtete.

Share