Schlagwort-Archive: Simbabwe

Neither bad luck nor chance – the health crisis in Zimbabwe in the context of human rights

Hier kön­nen Sie den englis­chen Artikel “Nei­ther bad luck nor chance – the health cri­sis in Zim­bab­we in the con­text of human rights” von Prof. Ph. D. Char­lotte Ess­er aus dem Jahr 2011herunterladen:

2011 health cri­sis mug.esser.zimbabwe

Die Zusam­men­fas­sung des Texts kön­nen Sie hier lesen:

Das Recht auf Gesund­heit ist ein Men­schen­recht, das in vie­len inter­na­tionalen Verträ­gen garantiert wird. Der vor­liegende Artikel beschreibt die Sit­u­a­tion im Gesund­heitswe­sen im Sim­bab­we der let­zten Jahre. Sim­bab­we hat etwa 11 Mil­lio­nen Ein­wohn­er, darunter über 1 Mil­lion Waisen. Rückschritte und Fortschritte in Bezug auf die Haupt­in­fek­tion­skrankheit­en AIDS, Malar­ia und Tuberku­lose ein­er­seits, aber auch von Man­gel­ernährung und der beson­ders schwieri­gen Lage für wer­dende Müt­ter, Kinder oder Gefan­gene wer­den vorgestellt.
Haupt­prob­leme im Gesund­heitssek­tor sind Man­gel an Ressourcen und die Auswirkun­gen der Emi­gra­tion von unter anderem Ärztin­nen und Ärzten, Krankenpflegeper­son­al oder Apothek­ern und Apothek­erin­nen. Die sehr schlechte Sit­u­a­tion des Gesund­heitswe­sens in Sim­bab­we lässt sich nur vor dem Hin­ter­grund der poli­tis­chen Sit­u­a­tion ver­ste­hen. Daher wer­den in diesem Artikel ins­beson­dere die Verpflich­tung und das Ver­sagen der Regierung ange­sprochen, das Recht auf Gesund­heit zu respek­tieren, zu schützen und zu erfüllen. Während Fortschritte bezüglich der wirtschaftlichen Sta­bil­isierung seit 2009 beobachtet wer­den kön­nen, bedro­ht die Mis­sach­tung und Ver­let­zung poli­tis­ch­er und bürg­er­lich­er Rechte die Möglichkeit­en, solche Fortschritte zu sich­ern, und es ist möglich, dass dies auch weit­er­hin ern­sthaft das Recht auf Gesund­heit gefährdet.

Share

Frühjahrstagung 2010 des Aktionsnetz Heilberufe

Zim­bab­we
Human Rights and the Right to Health
lec­ture and discussion
(part­ly Ger­man translation)

Dr Dou­glas Gwatid­zo and Dr Ruten­do Bonde
Zim­bab­we Asso­ci­a­tion of Doc­tors for Human Rights (ZADHR)

ZADHR exists recog­nis­ing the posi­tion of doc­tors and oth­er health pro­fes­sion­als as front­line wit­ness­es in achieve­ment of the right to health in Zim­bab­we. The ref­er­ees will focus on women’s and pover­ty issues.

Frank­furt: Mon­tag, 01.03.10, 19 Uhr
Saal­bau Born­heim, Arns­burg­er Straße 24, 60385 Frankfurt/Main

Berlin: Dien­stag, 02.03.10, 19 Uhr
Afri­ka-Haus, Bochumer Str. 25, 10555 Berlin (U‑Bhf Turmstraße)
2010 zimab­we zadhr.flyer2

Lon­don: Fre­itag, 05.03.10

Den Vor­trag von Dr. Dou­glas Gwa­tiz­do über “health rights in Zim­bab­we” kön­nen Sie hier herunterladen:

zadhr.gwatidzo

Der Vor­trag von Hr. Bonde ist zu groß für die Onlin­ev­er­füg­barkeit, kann Ihnen aber auf Nach­frage zugeschickt werden.

Ihr Amnesty-Aktion­snetz Heilberufe

Share

Herbsttagung 2009 des Aktionsnetz Heilberufe

Herb­st­ta­gung 09 des Amnesty-Aktion­snet­zes Heil­berufe in Bielefeld:

Sim­bab­we: Das Men­schen­recht auf Gesundheit

Vor­trag mit Diskussion

Diplom-Pflegewirtin Manuela Schönborn

Die Ref­er­enin hat in Sim­bab­we zwei Jahre lang Aid­s/HIV-Beratungsstellen mit aufge­baut und wird schw­er­punk­t­mäßig über die The­men Frauen und Armut berichten.

Im Rah­men der Amnesty-Kam­pagne Demand Dignity

In Koop­er­a­tion mit der Volk­shochschule Bielefeld

Sa, 26.09.09, 14.30 — ca. 17 Uhr
Volk­shochschule, Mur­nau-Saal, Ravens­burg­er Park 1, 33602 Bielefeld

Anschließend Führung durch die Ausstellung:

Mavam­bo: Ezvi­ratidzwa zvechi­man­je­man­je mu Zimbabwe
in Koop­er­a­tion mit Kristin Diehl, ConARTz, Con­tem­po­rary ART of Zimbabwe

Die Ausstel­lung zeigt Werke zeit­genös­sis­ch­er Bild­hauer Zim­bab­wes und ver­mit­telt die Schön­heit und Fasz­i­na­tion eines Lan­des, das in den let­zten Jahren fast auss­chließlich durch entset­zliche Nachricht­en von sich Reden machte.

Die Fly­er zu der beglei­t­en­den Ausstel­lung in der VHS Biele­feld kön­nen Sie hier herunterladen:

2009 simb-fly­er‑2              2009 simb-fly­er‑1

Share