Schlagwort-Archive: Supervision

Buch über Supervision der Mitarbeiter*innen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Wir möcht­en auf diese wichtige Pub­lika­tion hin­weisen, die sich mit dem kom­plex­en Auf­trag der Mitarbeiter*innen im Bun­de­samt für Migra­tion und Flüchtlinge beschäftigt.

Die psy­chosoziale Arbeit mit Flüchtlin­gen und Folteropfern stellt die Beteiligten vor große Her­aus­forderun­gen. Mitar­beit­er/-innen des Bun­de­samtes für Migra­tion und Flüchtlinge wur­den erst­mals durch Schu­lun­gen, Coach­ing und Super­vi­sion in ihrer Arbeit begleit­et. Die Ergeb­nisse des Pro­jek­ts präsen­tiert dieses Buch. Reflek­tiert wer­den die Rolle der Entschei­der/-innen zwis­chen Schutza­uf­trag und Grenzziehung, deren Bedeu­tung für das Schick­sal der Flüchtlinge, aber auch die Schwierigkeit­en pro­fes­sioneller Unter­stützung in der Bewäl­ti­gung von Krisen und Stress­si­t­u­a­tio­nen.

Share

Von der Mühsal, die eigene Ohnmacht zu nutzen — Überlegungen zur Supervision von Traumaarbeit

Hier kön­nen Sie den englis­chen Artikel “Von der Müh­sal, die eigene Ohn­macht zu nutzen — Über­legun­gen zur Super­vi­sion von Trau­maar­beit” von David Beck­er aus dem Jahr 2000 herun­ter­laden:

2000 super­vi­sion trau­maar­beit Beck­er

Dieser Artikel erschien auch in: Zeitschrift für Poli­tis­che Psy­cholo­gie, Jg. 8, 2000, Nr. 4, und Jg. 9, 2001, Nr. 1, S. 611 — 625

Die Zusam­men­fas­sung des Texts kön­nen Sie hier lesen:

Share