Das Menschenrecht auf Gesundheit: Schlüsseltexte, Definitionen und der Bezug zur Public Health

Hier kön­nen Sie den Text “Das Men­schen­recht auf Gesund­heit: Schlüs­sel­texte, Def­i­n­i­tio­nen und der Bezug zur Pub­lic Health” herun­ter­laden:

2014-07-25 men­schen­recht auf gesund­heit und pub­lic health

Es han­delt sich um eine Ein­führung in das völk­er­rechtliche und recht­sphilosophis­che Bes­tim­men des Men­schen­rechts auf Gesund­heit und seine poli­tis­che Umset­zung.

Hier kön­nen Sie den voll­ständi­gen Text lesen:

Jede/r Kämpfer/in für das“ Men­schen­recht auf Gesund­heit“ sollte dieTrag­weite und Aktu­al­ität dieses Men­schen­rechts ken­nen

Share

Bestrafung von Ärzten, die foltern” von Steven Miles

Hier kön­nen Sie den Artikel “Bestra­fung von Ärzten, die foltern” von Steven H. Miles aus dem Jahr 2013 in der Über­set­zung von Frei­hart Reg­n­er herun­ter­laden:

mug.miles.doctures_who_torture.2014

Der Text erscheint auch auf www.amnesty-gesundheit.de in der Inter­net­zeitschrift “Men­schen­recht und Gesund­heit” des Amnesty-Aktion­snetz Heil­berufe im vierten Jahrgang 2014.

Die Zusam­men­fas­sung des Texts kön­nen Sie hier lesen:

Der Artikel beschreibt das “Tor­ture Account­abil­i­ty Project” (www.doctorswhotorture.com), eine Inter­net- Plat­tform, auf der Fälle doku­men­tiert wer­den, in denen Ärztekam­mern oder Strafgerichte seit der Erk­lärung der World Med­ical Asso­ci­a­tion in Tokio 1975 Ärzte für die Beteili­gung an Folter bestraft haben.

Share