Herbsttreffen im November in Berlin

Liebe Besucher*innen unser­er Web­site,

im Novem­ber find­et in Berlin das ein­tägige diesjärige Herb­st­tr­e­f­fen statt.  Wir besprechen dort kün­ftige Pro­jek­te und bericht­en über die stattge­fun­de­nen Ver­anstal­tun­gen.  Wir tre­f­fen uns zwei Mal im Jahr und sind über­re­gion­al organ­isiert. Alle Heilberufler*innen und im gesund­heitswirtschaftlichen Umfeld Täti­gen sind her­zlich ein­ge­laden uns ken­nen­zuler­nen.

Bei Inter­esse an unser­er Arbeit schreibt ein­fach an interesse<at>amnesty-heilberufe.de

Viele Grüße,

euer Amnesty-Aktion­snetz Heil­berufe

Share

Zwei Medical Actions — Bahrain und China

Liebe Fre­undin­nen und Fre­unde des Amnesty-Aktion­snet­zes Heil­berufe,
 
heute bekommt ihr zwei Med­ical Actions zum Unter­schreiben und Wegschick­en:
 
Liu Ping ist eine gewalt­lose poli­tis­che Gefan­gene, der die medi­zinis­che Ver­sorgung ihrer chro­nis­chen Diar­rhoe und von Magen­schmerzen ver­weigert wird. Sie wurde nur auf­grund ihrer Aktiv­itäten im New Citizen’s Move­ment inhaftiert. Bitte schickt diese Briefe bis zum 15. Okto­ber ab oder sendet eine Email über
 
 
Der gewalt­lose poli­tis­che Gefan­gene ‘Abdul­ha­di Al-Khawa­ia ist ein­er der 13 bekan­nten inhaftierten Oppo­si­tionellen in Bahrain. Er ist am 25. August aus Protest gegen seine willkür­liche Fes­t­nahme und Inhaftierung in den Hunger­streik getreten. Sein Gesund­heit­szu­s­tand dro­ht sich zu ver­schlechtern. Briefe zu seinem Fall bitte schon bis zum 10. Okto­ber abschick­en oder gle­ich hier unter­schreiben
 
 
Vie­len Dank für Eure Hil­fe und die besten Grüße vom Aktion­snetz

 

Share