DIE KRANKHEIT DER DÄMONEN‘ – FILMVORFÜHRUNG IN DARMSTADT

Der o.g. Doku­men­tarfilm „Mal­adie du démon“ (Die Krankheit der Dämo­nen) wird außer­dem in ein­er lokalen Amnesty-Ver­anstal­tung am 12.04.2018 im Rex-Kino Darm­stadt mit anschließen­der Podi­ums­diskus­sion vorge­führt.

Der Film doku­men­tiert die Lage psy­chisch oder an Epilep­sie erkrank­ter Men­schen in West­afri­ka im Umfeld ein­er tra­di­tionellen Gesellschaft – in Gebet­szen­tren, am Rande der Sied­lun­gen, oder ein­fach völ­lig ignori­ert von den ‚Gesun­den‘. Eine lokale Hil­f­sini­tia­tive namens YENFAABIMA, die ihre Lage ändern möchte, wird auch dargestellt. Unter www.la-maladie-du-demon.com kön­nt ihr mehr über den Film erfahren.

Wir laden her­zlich hierzu ein. Bei Rück­fra­gen gerne an interesse’at’amnest-heilberufe.de schreiben.

Share