Pressemitteilung der BafF zu tödlichem Polizeieinsatz in Dortmund

In der fol­gen­den Stel­lung­nahme, die mit­tler­weile von zahlre­ichen anderen Organ­i­sa­tio­nen mit unterze­ich­net wurde, äußert sich die Bun­desweite Arbeits­ge­mein­schaft der psy­chosozialen Zen­tren für Flüchtlinge und Folteropfer zur Tötung eines Jugendlichen durch Polizeikräfte in Dort­mund am 9. August 2022:

BafF-Stel­lung­nahme-August-2022_0816

Weit­ere Details zur Stel­lung­nahme sowie die aktuelle Liste der Mitun­terze­ich­nen­den kön­nen auf der Web­site der BafF-Zen­tren einge­se­hen wer­den: https://www.baff-zentren.org/

Share