Erfolgreiches Frühjahrstreffen in Berlin am 06.05.2017

Liebe Leser*innen,

unser Früh­jahrstr­e­f­fen war erfreulich beschlussre­ich und inhalt­sre­ich. Es fehlt nur noch das neue Deck­blatt für unser neues Dossier. Die Artikel sind fer­tig. Wir haben eine neue Sprecherin, Chris­tine, die zusam­men mit Jacob die Sprecher­ar­beit gle­ich­berechtigt bewälti­gen wird. Grat­u­la­tion!

Zudem ging es um den bald kom­menden Bericht über Inter­sex und Geschlecht­san­pas­sung­sop­er­a­tio­nen und unsere Unter­stützung dieser Arbeit. Über unser Mon­i­tor­ing über schwere Men­schen­rechtsver­let­zun­gen an psy­chisch Erkrank­ten und Behin­derten in der Elfen­beinküste. Weit­er­hin wur­den einige neue Beschlüsse bezüglich des Förder­antragsver­fahrens (Reliefzahlun­gen) getrof­fen, die ihr in Kürze auch auf der Web­site find­en werdet. Neue Mit­glieder fand sich auch ein, die wir willkom­men heißen. Wir freuen uns auf das näch­ste Tre­f­fen am 18.11.

Euer Amnesty-Aktion­snetz Heil­berufe

Share