Update Fall Raif Badawi: Botschaft von Raif Badawis Frau Ensaf Haidar

Hier ist die Botschaft von seiner Frau Ensaf Haidar:

„Vor einem Jahr habe ich versucht, eine Demonstration für Raif vor der saudi-arabischen Botschaft in Kanada zu organisieren. Eine einzige Protestaktion, mehr hatte ich mir nicht gewünscht.

In jüngster Zeit ist aus diesem Wunsch nun Realität geworden. Aktivisten von Amnesty International demonstrieren in den Hauptstädten auf der ganzen Welt – fast jede Woche. Euren Protesten ist es zu verdanken, dass dieses despotische Regime die Prügelstrafe gegen Raif nun schon sechs Mal ausgesetzt hat.

Als ich mit Raif sprechen konnte, erzählte ich ihm von den Protesten. Er fragte mich, wo die Demonstrationen stattfinden und wie viele es gibt. Nun weiß er, welche Sektionen Protestaktionen organisieren und er kennt sogar die Namen der meisten Aktivisten von Amnesty International. Bei unserem letzten Telefonat war er sehr bewegt, als ich ihm erzählte, dass die Demonstrationen andauern, ungeachtet aller Umstände oder Wetterbedingungen.

Die Proteste all derer, die sich immer noch für Raif einsetzen, sind wirklich wichtig! Hört bitte nicht damit auf, bis Raif endlich frei ist.“

Bilder einer Aktion vor der saudi-arabischen Botschaft in Berlin und ein Video könnt ihr hier sehen:

http://www.amnesty.de/2015/2/26/botschaft-von-raif-badawis-frau-ensaf-haidar?destination=startseite

Share